Engagement

Christoph Böhmer (Geschäftsführung), Thomas Schulte (Projektleitung), Marco Corigliano, Michael Biesek (Betriebsleitung)

Maschinenbau Böhmer unterstützt "Kilometer für Kinder"

455,8km legten Marco Corigliano aus Sassenroth und sein sechsköpfiges Team in 24 Stunden zurück. Maschinenbau Böhmer unterstützte Herrn Coriglianos Aktion „Kilometer für Kinder“ zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Anschluss Zukunft

Die Rahmenbedingungen des Unternehmens müssen aktiv gestaltet werden. Eine gute Verkehrsanbindung ist wichtig, um auch in einer ländlichen Region Arbeitsplätze zu schaffen.

Daher engagiert sich Maschinenbau Böhmer für den Ausbau der Infrastruktur in unserer Region.

Die Kampagne "Anschluss Zukunft" macht auf die problematische Verkehrssituation in der Region Westerwald-Sieg aufmerksam.

Lesen Sie mehr zur Kampagne

Schulpartnerschaft

Nur durch Ausbildung im eigenen Haus lässt sich dem demographischen Wandel und dem drohenden Fachkräftemangel in der Region begegnen. Daher ist es uns wichtig, bei Jugendlichen bereits frühzeitig das Interesse an Technik zu fördern. Mit der Westerwaldschule Gebhardshain sind wir durch eine Schulpatenschaft verbunden. Schüler sind jederzeit für ein Praktikum in unserem Haus willkommen. Außerdem nehmen wir regelmäßig an Aktionen wie dem Metall-Erlebnistag teil. Hier können Jugendliche die Berufspraxis aus erster Hand erleben und sich ein realistisches Bild von Ausbildung und Beruf im Maschinenbau machen.

Auch bei Berufsinformationsmessen in der Region sind wir regelmäßig dabei. Unsere Auszubildenden stehen interessierten Jugendlichen für alle Fragen zur Verfügung.

Mehr zur Ausbildung bei Maschinenbau Böhmer